Zum Inhalt springen
Unterzeichnung der Gruppenvereinbarung SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und Ratsherr Burgdorf (FPD) Foto: Petra Haehnel
Markus Burgdorf (FDP), Karl-Heinz Grießner (SPD) und Karsten Appold (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) bei der Unterzeichnung der Gruppenvereinbarung für die Ratsperiode 2021 bis 2026

6. November 2021: Basis für erfolgreiche Zusammenarbeit

Die Basis für eine erfolgreiche Zusammenarbeit von SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und FDP wurde mit der Unterzeichnung der Gruppenvereinbarung gelegt.

Karl-Heinz Grießner (SPD), Karsten Appold (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) und Markus Burgdorf (FDP), haben die zuvor gemeinsam erarbeitete Gruppenvereinbarung am 5. November unterzeichnet. Diese bildet die Grundlage für die Fortführung der erfolgreichen Zusammenarbeit der vergangenen fünf Jahre und gilt für die Ratsperiode 2021 bis 2026.

Bei der Unterzeichnung im Rathaus Salzhemmendorf habe alle Anwesenden noch einmal an den erst kürzlich verstorbenen Ratsherren Hartmut Höhne (FDP) erinnert. Hartmut Höhne hatte in den vergangenen fünf Jahren mit viel Engagement in der Gruppe mitgearbeitet und auch die nun unterzeichnete Gruppenvereinbarung mitgestaltet.

Download Format Größe
Gruppenvereinbarung 2021-2026 PDF 246,6 KB

Vorherige Meldung: Zusammen stark – 11 Orte für einen Flecken Salzhemmendorf

Alle Meldungen