Zum Inhalt springen

Liebe Besucherinnen, liebe Besucher,

Unserer Gesellschaft wird in den letzten Monaten viel abverlangt. Da ist zum einen der persönliche Einsatz vieler Mitmenschen, insbesondere in der Pflege und der medizinischen Versorgung.

Zum anderen von uns allen. Wir sollen Abstand halten, Hygienemaßnahmen befolgen, Gewohnheiten zurückstellen, Masken tragen.

Man kann all dies aus dem Blickwinkel der Verschwörungstheoretiker sehen. Die es als Gängelung und übermäßige Einschränkung der persönlichen Rechte betrachten.

Es ist ein Leichtes, dies aus einer ignoranten Haltung zu tun. Besserwissen ist immer leicht. Die wahre Kunst ist aber das Machen.

Und hier hat unsere Regierung beachtliches geleistet. Durch entschlossenes und umsichtiges Handeln sind wir bis jetzt relativ glimpflich durch die Pandemie gekommen. Es liegt aber an uns allen wie es weiter geht.

Niemand weiß, wie lange noch die Situation anhält. Niemand weiß, ob es einen Impfstoff geben wird, und wann.

Daher ist als oberste Tugend nun die Geduld gefragt. Da wird es viel leichter, wenn man einen anderen Blickwinkel auf die jeweils aktuellen Maßnahmen wirft. Trotz des Abstandsgebots rücken die Menschen näher zusammen, im dem sie sich gegenseitig helfen. Man trägt Mund-Nase Abdeckungen auch um andere zu schützen. Dies alles machen wir für uns. Für unsere Gesellschaft.

Bleiben Sie gesund!

Ihre SPD im Flecken Salzhemmendorf

Was uns wichtig ist

Meldungen

Weitere Meldungen

Meldungen des SPD-Landesverbandes Niedersachsen

Weitere Meldungen